Allgemeine Informationen

Unternehmensname Igefa Handelsgesellschaft mbH & Co. KG
Berichtsjahr 2014
Berichtsstandard
GRI 3.1
Kontakt
IGEFA Handelsgesellschaft mbH & Co. KG


igefa-Nachhaltigkeitsrat (Vors.)
Julia Del Pino Latorre
Henry-Kruse-Straße 1
16356 Ahrensfelde OT Blumberg
Deutschland


nachhaltigkeitsrat@igefa.de

Als führende Fachgroßhandelsgruppe in Deutschland und auch Europa versorgt die igefa gewerbliche und institutionelle Großverbraucher mit hochwertigen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Reinigung und Hygiene, Pflegebedarf und medizinische Hilfsmittel, Hotelkosmetik, Arbeitsschutzausrüstung, Einwegverpackungen und Gastronomiebedarf sowie Büro- und Geschäftsausstattung.
Die igefa ist ein Verbund von sechs familiengeführten Fachgroßhandelsgruppen mit 30 Standorten in Deutschland. Hierin inbegriffen sind zwei zentrale gemeinschaftliche Organisationen am Standort Ahrensfelde in der Nähe von Berlin, die igefa Handelsgesellschaft als ausführendes Organ für den Verbund und die igefa Zentrallogistik als Zentrallager für die Mitgliedsbetriebe (vgl. Unternehmensprofil im igefa Nachhaltigkeitsbericht ab Seite 8).
Darüber hinaus bietet die igefa ProMedical neben der Versorgung mit Medizinprodukten und Wirtschaftsbedarf Logistikkonzepte für die Versorgung mit einer kostenstellen- oder schrankbezogenen, modularen Belieferung an.

Aufgrund der vorgegebenen Zeichenbegrenzungen, Lesbarkeit und weil in der deutschen Sprache durch den generischen Maskulin beide Geschlechter gleichermaßen mit einbezogen werden, wird in diesem Dokument auf ein angehängtes „Innen“ und ähnliche Formulierungen verzichtet.