Allgemeine Informationen

Unternehmensname Kreiswohnbau Hildesheim GmbH
Berichtsjahr 2012
Berichtsstandard
GRI 3.1
Kontakt
Kreiswohnbau Hildesheim GmbH



Kaiserstr. 21
31134 Hildesheim
Deutschland




Die Kreiswohnbau Hildesheim GmbH ist das größte Wohnungsunternehmen in der Region Hildesheim und bietet neben Wohnungsvermietung und Bestandsmanagement auch WEG- und Fremdverwaltung an.

Insgesamt betreut sie rund 4.700 Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie rund 1.100 Garagen und Einstellplätze. Neben Wohn- und Geschäftsräumen bewirtschaftet die Kreiswohnbau Hildesheim auch Räumlichkeiten für Rettungswachen, Schulen, Kindergärten sowie speziell für Menschen im fortgeschrittenen Alter entwickelte und neu erbaute Immobilien. Des Weiteren beschäftigt sich das 1949 gegründete Unternehmen mit der Projektentwicklung und dem Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Gesellschafter der Kreiswohnbau sind der Landkreis Hildesheim (58%) und zugehörige Städte und Gemeinden (42%). Das Unternehmen hat 28 Mitarbeiter. Mit seiner Geschäftsstelle und vier Kundencentern ist es in Hildesheim, Alfeld und Sarstedt präsent. Umsatz und Gewinn liegen für das Jahr 2012 bei 21 Mio. € / 1,4 Mio. €.

Mit dem Bau zweier Biomasse-Heizwerke (2007/2009), die zusammen 386 Wohnungen, 6 Gewerbeeinheiten, 112 Einfamilienhäuser und ein Altenheim (89 Plätze) mit Wärme beliefern, trägt das Unternehmen zu massiven Einsparungen von Treibhausgasemissionen bei.