Allgemeine Informationen

Unternehmensname Spar- und Bauverein eG
Berichtsjahr 2013
Berichtsstandard
GRI 3.1

Branchenspezifische Ergänzungen

Wohnungswirtschaft

Kontakt
Spar- und Bauverein eG Dortmund
Kampstraße 51, 44137 Dortmund

Pressereferentin
Nicole Brückner-Lotsch
Kampstraße 51
44137 Dortmund
Deutschland
+49 (0) 231-18 20 3-176
+49 (0) 0231-18 20 3-174
brueckner-lotsch@sparbau-dortmund.de

Im Jahr 1893 wurde die Spar- und Bauverein eG Dortmund gegründet. Was als Selbsthilfeeinrichtung zur Linderung der Wohnungsnot begann, ist heute ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und stadtteilprägender Investor im Großraum Dortmund. In programmatischer Abgrenzung zu Immobilienhandelsgesellschaften agiert die Genossenschaft standortgebunden und damit ausschließlich im Großraum Dortmund. Mit zurzeit knapp 12.000 Wohnungen ist die Spar- und Bauverein eG – oft in zusammenhängenden Wohngebieten – in nahezu allen Stadtteilen Dortmunds sowie in Unna und Holzwickede vertreten. Sitz der Genossenschaft ist Dortmund.

Die Spar- und Bauverein eG Dortmund betreibt zur Unterstützung des Hauptzwecks eine genossenschaftseigene Spareinrichtung für die eigenen Mitglieder und deren Angehörige. Aus dem Kreise der bundesweit nur 48 Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung gehört die Dortmunder Genossenschaft mit einem eigenen Einlagevolumen von zurzeit rd. 93,83 Mio € zu den Ältesten und Größten.