Allgemeine Informationen

Unternehmensname Blechwarenfabrik Limburg GmbH
Berichtsjahr 2014
Berichtsstandard
GRI 4
Kontakt



Annika Trappmann
Stiftstr. 2
65549 Limburg
Deutschland
+49 (0) 6431299-417

a.trappmann@blechwaren-limburg.de

Die Blechwarenfabrik Limburg blickt auf eine Geschichte von 141 Jahren zurück. 1872 wurde das Unternehmen von Josef Heppel gegründet.

Heute besitzt die Blechwarenfabrik vier Standorte, die Zentrale in Limburg, ein Werk in Neustadt-Wied, eins in Skarbimierz Osiedle (Polen), eins in Tver (Russland) und ein Lager in Diez. Das Unternehmen befindet sich noch immer im Privatbesitz und macht einen Jahresumsatz von 58 Mio. Euro.
Die Blechwarenfabrik Limburg ist ein Hersteller für Verpackungen für die chemisch-technische Industrie, Lohndruck, Lohnlackierung und Veredelung.

Die Blechwarenfabrik Limburg ist nach den vier Normen: Qualität (ISO 9001), Umwelt (ISO 14001), Energie (ISO 50001) und Arbeits-und Gesundheitsschutz (OHSAS 180019) von der DEKRA zertifiziert.