Allgemeine Informationen

Unternehmensname Bauverein AG
Berichtsjahr 2014
Berichtsstandard
GRI 3.1
Kontakt




Christina Haerle-Petit
Siemensstraße 20
64289 Darmstadt
Deutschland
06151 2815 412

uk@bauvereinag.de

Die bauverein AG ist eine städtische Tochter und unterstützt als kommunales Wohnungsunternehmen der Stadt Darmstadt die Stadt darin, bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zur Verfügung zu stellen. Ein Fokus liegt dabei auf öffentlich gefördertem Wohnraum, der 46% des Portfolios ausmacht.

Die bauverein AG ist ein Unternehmen, das wirtschaftlich auf soliden Füßen steht. Die bauverein AG schloss das Geschäftsjahr 2014 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 17,9 Mio. EUR ab. Der prognostizierte Jahresüberschuss in Höhe von 14,4 Mio. EUR konnte damit um 3,5 Mio. EUR übertroffen werden. Trotz des Ergebnisrückgangs von 2,40 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr (2013: 19,9 Mio. EUR) stellt der Überschuss ein hervorragendes Geschäftsergebnis dar. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit liegt im 150. Geschäftsjahr mit 21,5 Mio. EUR ebenfalls unter dem Ergebnis von 2013 (23,1 Mio. EUR). Zum Verständnis: 2013 mit seinem außergewöhnlich hohen Geschäftsergebnis war geprägt durch hohe Erträge aus der Auflösung von Rückstellungen sowie durch die weiterhin große Nachfrage bei der Mieterprivatisierung. Zudem sind im Jahr 2014 infolge der gestiegenen Investitionstätigkeit die Finanzierungskosten im Vergleich zu 2013 spürbar angestiegen. Die Bilanzsumme lag zum Stichtag 31.12.2014 bei 746,1 Mio. EUR und damit um 29,5 Mio. EUR höher als 2013. Der Anteil des Eigenkapitals an der Bilanzsumme beträgt nach 44,1% in 2013 nun 40,9%.