Arbeitnehmerrechte

14. Arbeitnehmerrechte

14. Das Unternehmen berichtet, wie es national und international anerkannte Standards zu Arbeitnehmerrechten einhält sowie die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Nachhaltigkeitsmanagement des Unternehmens fördert.

BeoPlast ist ein familiengeführtes Unternehmen mit ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ist ausschließlich in Deutschland tätig. Der Inhaber hält einen engen Kontakt zu den Mitarbeitern und teilweise auch zu deren Familien.

Im Unternehmen gelten faire Bezahlung, Kündigungsschutz, transparente Disziplinar- und Entlassungspraktiken sowie die gesetzlichen Vereinbarungen zu Arbeitszeit, Urlaub und Mutterschutz. Darüber hinaus werden regelmäßig Mitarbeitergespräche geführt und in regelmäßigen Abständen anonyme Fragenbögen zu vielfältigen betrieblichen Fragen verteilt und deren Antworten ausgewertet. Es werden an Infoboards z. B. Beiträge und Informationen zu gesunder Ernährung und Energiesparen ausgehängt. Schulungsangebote für die Mitarbeiter, u. a. durch die Verbraucherzentrale, werden regelmäßig durchgeführt.

Sämtliche Vorgaben und Gesetze zum Arbeitsrecht, zur Arbeitssicherheit und zum Umgang miteinander werden von BeoPlast eingehalten.
BeoPlast produziert ausschließlich in Deutschland.

Es finden jährliche fachbezogene Sicherheitsunterweisungen nach BGHM statt. Im Rahmen unserer Einarbeitungscheckliste für neue Mitarbeiter wird das Antidiskriminierungsgesetz explizit angesprochen.

Werden aus planerischer Notwendigkeit Zeitarbeitskräfte beschäftigt, wird diesen bei Bedarf und Neigung ein festes Arbeitsverhältnis angeboten.

Maßnahmen von BeoPlast zur Beteiligung am Nachhaltigkeitsmanagement:
- Kostenfreies Integrationsangebote für Mitarbeiter mit Migrationshintergrund
- täglich frisches, regionales Obst und Getränke aus der Region für das Team
- Förderung nachhaltiger Lebensweise auch im privaten Umfeld der Beschäftigten durch Information, Bezuschussung beim Kauf von effizienten Haushaltsgeräten, Bereitstellung besonders günstiger Konditionen beim Kauf von E-Fahrzeugen durch Bürgschaft bei der SSK Langenfeld
- Übernahme eines Teils der Beiträge zum Sportverein
- Angebot zur kostenlose Entleihe der firmeneigenen E-Mobile
- Angebot zum kostenlosen Laden von E-Mobilen am Betrieb
- Unterstützung von Bildungseinrichtungen in der Region
- Unterstützung von Bildungseinrichtungen außerhalb der Region
- Offenes Vorschlagswesen
- Regelmäßige Information zur Nachhaltigkeitsperformance von BeoPlast

Zur kontinuierlichen Verbesserung des Unternehmens wurde ein Ideenmanagement eingerichtet. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aktiv Verbesserungsvorschläge einbringen und an derUnternehmensentwicklung mit zu arbeiten.

15. Chancengerechtigkeit

15. Das Unternehmen legt offen, wie es national und international Prozesse implementiert und welche Ziele es hat, um Chancengerechtigkeit und Vielfalt (Diversity), Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Integration von Migranten und Menschen mit Behinderung, angemessene Bezahlung sowie Vereinbarung von Familie und Beruf zu fördern.

BeoPlast hat bereits seit vielen Jahren einen Anteil von rund 45 % von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund. Dieser hohe Anteil wirkt sich durchaus positiv auf das Betriebsklima aus. Als Ausdruck davon kann die geringe Fluktuation angesehen werden.

Bestimmte Arbeiten werden an die WfB, Werkstatt für Behinderte im Kreis Mettmann vergegeben. Dieser Anteil steigt seit Jahren stetig stetig. Wir freuen uns, dass wir so Menschen, die hervorragendes leisten aber es ihnen oft nicht zugetraut wird, unterstützen können.

Es finden jährliche fachbezogene Sicherheitsunterweisungen nach BGHM statt. Im Rahmen unserer Einarbeitungscheckliste für neue Mitarbeiter wird das Antidiskriminierungsgesetz explizit angesprochen. BeoPlast ist an der Gesundheit des Team interessiert und bietet individuell angepassten Gehörschutz an, der Produktionsgeräusche minimiert, aber Kommunikation ermöglicht.

BeoPlast bietet bei Bedarf grundsätzlich flexible Arbeitszeitmodelle an. Ebenso bietet das Unternehmen Home-Office-Tage, u. a. zur Vermeidung von Individualverkehr an. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bietet BeoPlast flexible Arbeitszeiten nach Absprache an.

16. Qualifizierung

16. Das Unternehmen legt offen, welche Ziele es gesetzt und welche Maßnahmen es ergriffen hat, um die Beschäftigungsfähigkeit, d. h. die Fähigkeit zur Teilhabe an der Arbeits- und Berufswelt aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern und im Hinblick auf die demografische Entwicklung anzupassen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wertvollste Ressource eines Unternehmens. Daher legen wir großen Wert auf Gesundheitsvorsorge und Weiterbildung. Wir beschäftigen aktuell 35 Werker. Diese werden im Durchschnitt 7,8 h p. a. auf insgesamt 23 internen Veranstaltungen geschult. Angestellten und Leitungskräfte werden diese auf rund 16 externen Schulungen weitergebildet. Dies entspricht 7,5 h pro Mitarbeiter (Zahlen für 2014).

Der Altersdurchschnitt entspricht dem Branchenüblichen (Leistungindikator EFFAS S03-01)

Es finden jährliche fachbezogene Sicherheitsunterweisungen nach BGHM statt. Im Rahmen unserer Einarbeitungscheckliste für neue Mitarbeiter wird das Antidiskriminierungsgesetz explizit angesprochen.

Durch unser unsere Ansprache junger Menschen (z. B. Girls-Day, Lange Nacht der Industrie) haben wir die Weichen gestellt, um Bedürfnisse des Unternehmens und der Mitarbeiter mit den demografischen Veränderungen in Einklang zu bringen. Zusätzlich schaffen wir mit intensivierten Maßnahmen zu Aus- und Weiterbildung, zur Vereinbarung von Familie und Beruf und zur Erhaltung der Gesundheit, die Grundlage für berufliche und persönliche
Absicherung und möchten wir unseren Mitarbeitern/innen das Gefühl vermitteln, dass sie fachlich und ideell in einem nachhaltig geführten und zukunftssicheren Unternehmen arbeiten.

Leistungsindikatoren (KPI)

Leistungsindikator GRI LA7
Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie Summe der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungindikator EFFAS S03-01
Altersstruktur und -verteilung (Anzahl VZÄ nach Altersgruppen).

25% unserer Mitarbeiter sind unter 30 Jahre
50% unserer Mitarbeiter sind zw 30 und 50 Jahre
25% unserer Mitarbeiter sind über 50 Jahre

Leistungsindikator GRI LA8
Unterricht, Schulungen, Beratungsangebote, Vorsorge- und Risikokontrollprogramme, die Mitarbeiter, ihre Familien oder Gemeindemitglieder in Bezug auf ernste Krankheiten unterstützen.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungindikator EFFAS S10-01
Anteil weiblicher VZÄ an der Gesamtmitarbeiterzahl.

18% unserer Mitarbeiter sind weiblich.

Leistungsindikator GRI LA10
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl pro Mitarbeiter und Mitarbeiterkategorie, die der Mitarbeiter aus- oder weitergebildet wurde.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungindikator EFFAS S10-02
Anteil weiblicher VZÄ in Führungspositionen im Verhältnis zu gesamten VZÄ in Führungspositionen.

20% der Führungspositionen im Unternehmen BeoPlasrt werden von Frauen wahrgenommen.

Leistungsindikator GRI LA13
Zusammensetzung der leitenden Organe und Aufteilung der Mitarbeiter nach Kategorie hinsichtlich Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und anderen Indikatoren für Vielfalt.

20% der Führungskräfte sind weiblich

Leistungindikator EFFAS S02-02
Durchschnittliche Ausgaben für Weiterbildung pro VZÄ pro Jahr.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungsindikator GRI HR4
Gesamtzahl der Vorfälle von Diskriminierung und ergriffene Maßnahmen.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Darüber hinaus sind keine Vorfälle von Diskriminierung bekannt.

Vorbeugend bietet BeoPlast Mitarbeitern mit Migrationshintergrund kostenfreie Sprachkurse zu Erhöhung der Chancen einer erfolgreicher Integration an.

Leistungsindikator G4-LA6
Art der Verletzung und Rate der Verletzungen, Berufskrankheiten, Ausfalltage und Abwesenheit sowie die Gesamtzahl der arbeitsbedingten Todesfälle nach Region und Geschlecht.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungsindikator G4-LA8
Gesundheits- und Sicherheitsthemen, die in förmlichen Vereinbarungen mit Gewerkschaften behandelt werden.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungsindikator G4-LA9
Durchschnittliche jährliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Mitarbeiter nach Geschlecht und Mitarbeiterkategorie.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.

Leistungsindikator G4-LA12
Zusammensetzung der Kontrollorgane und Aufteilung der Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie in Bezug auf Geschlecht, Altersgruppe, Zugehörigkeit zu einer Minderheit und andere Diversitätsindikatoren.

18% unserer Mitarbeiter sind weiblich
25% unserer Mitarbeiter sind unter 30 Jahre
50% unserer Mitarbeiter sind zw 30 und 50 Jahre
25% unserer Mitarbeiter sind über 50 Jahre
45% unserer Mitarbeiter haben einen Migrationshintergrund

Leistungsindikator G4-HR3
Gesamtzahl der Diskriminierungsvorfälle und ergriffene Abhilfemaßnahmen.

Ein Berichtswesen ist hierzu momentan im Aufbau, die Daten dazu liegen nicht vor.
Es sind keine Fälle von Diskrimierung im Unternehmen BeoPlast bekannt.
Vorbeugend bietet BeoPlast Mitarbeitern mit Migrationshintergrund kostenfreie Sprachkurse zu Erhöhung der Chancen einer erfolgreicher Integration an.

Menschenrechte

17. Menschenrechte

17. Das Unternehmen legt offen, welche Maßnahmen für die Lieferkette ergriffen werden, um zu erreichen, dass Menschenrechte weltweit geachtet und Zwangs- und Kinderarbeit sowie jegliche Form der Ausbeutung verhindert werden.

BeoPlast produziert ausschließlich in Deutschland.
Sämtliche Vorgaben und Gesetze zum Arbeitsrecht, zur Arbeitssicherheit und zum Umgang miteinander werden von BeoPlast eingehalten.

99 % unserer Einkäufe finden wir in Deutschland, bzw. im europäischen Ausland. Bei den Einkäufen handelt es sich weit überwiegend um Rohstoffeinkäufe. Wegen der diesbezüglich eindeutigen Rechtslage in Europa sehen wir keine Veranlassung unsere Lieferpartner auf Kinder- oder Zwangsarbeit zu überprüfen. Einige Spezialprodukte beziehen wir aus Japan. Auch dort ist die Problematik von Zwangs- und Kinderarbeit nicht gegeben.

Büromaterial kauft BeoPlast u.a. bei Memo Versand. Das Unternehmen wurde von der Verbraucher Initiative e.V. als „Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen 2015“ in Gold für deren CSR-Engagement ausgezeichnet. Der Memo Versand hat die Entsprechungserklärung zum DNK abgegeben.

Berufsbekleidung kauft BeoPlast beim Anbieter Bierbaum-Proenen (BP) aus Köln. Das Unternehmen zeichnet sich durch die Einhaltung fairer Arbeitsbedingungen, jährlich kontrolliert durch die neutrale und unabhängige Multistakeholder-Initiative „Fair Wear Foundation“ aus.

Leistungsindikatoren (KPI)

Leistungsindikator GRI HR2
Prozentsatz wesentlicher Zulieferer und Auftragnehmer, die unter Menschenrechtsaspekten geprüft wurden und ergriffene Maßnahmen.

Da alle wesentlichen Zulieferer von BeoPlast ihren Sitz in Deutschland, dem europäischen Ausland und Japan haben und die Einhaltung von Menschenrechten jeweils gesetzlich vorgegeben sind, sehen wir keine Veranlassung, hierzu Maßnahmen zu ergreifen.

Leistungsindikator G4-HR1
Gesamtzahl und Prozentsatz der signifikanten Investitionsvereinbarungen und -verträge, die Menschenrechtsklauseln enthalten oder unter Menschenrechtsaspekten geprüft wurden.

Da alle wesentlichen Zulieferer von BeoPlast ihren Sitz in Deutschland, dem europäischen Ausland und Japan haben und die Einhaltung von Menschenrechten jeweils gesetzlich vorgegeben sind, sehen wir keine Veranlassung, hierzu Maßnahmen zu ergreifen.

Leistungsindikator G4-HR9
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Menschenrechte oder menschenrechtliche Auswirkungen geprüft wurden.

BeoPlast produziert ausschließlich in Deutschland.
Sämtliche Vorgaben und Gesetze zum Arbeitsrecht, zur Arbeitssicherheit und zum Umgang miteinander werden von BeoPlast eingehalten.

Leistungsindikator G4-HR10
Prozentsatz neuer Lieferanten, die anhand von Menschenrechtskriterien überprüft wurden.

Da alle wesentlichen Zulieferer von BeoPlast ihren Sitz in Deutschland, dem europäischen Ausland und Japan haben und die Einhaltung von Menschenrechten jeweils gesetzlich vorgegeben sind, sehen wir keine Veranlassung, hierzu Maßnahmen zu ergreifen.

Leistungsindikator G4-HR11
Erhebliche tatsächliche und potenzielle negative menschenrechtliche Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen.

Da alle wesentlichen Zulieferer von BeoPlast ihren Sitz in Deutschland, dem europäischen Ausland und Japan haben und die Einhaltung von Menschenrechten jeweils gesetzlich vorgegeben sind, sehen wir keine Veranlassung, hierzu Maßnahmen zu ergreifen.

Gemeinwesen

18. Gemeinwesen

18. Das Unternehmen legt offen, wie es zum Gemeinwesen in den Regionen beiträgt, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt.

BeoPlast unterstützt gemeinnützige Organisationen in vielfältiger Weise.

Der gemeinnützige Verein "Charity Langenfeld" hat von BeoPlast Dachflächen zur Montage von PV-Anlagen kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen und BeoPlast kauft den so erzeugte Strom direkt an. Der Reinerlös des verkauften Stroms unterstützt Bildungsangebote oder soziale Einrichtungen. Der Lionsclub Langenfeld wählt die zu unterstützenden Projekte aus.

Die WfB, Werkstatt für Behinderte im Kreis Mettmann ist seit Jahren ein zuverläßiger Partner für BeoPlast. Einfache Montagetätigkeiten werden dort zuverläßig erledigt. Eine sowohl ökonomische, als auch soziale Win-Win-Situation.

BeoPlast nimmt seit vielen Jahren aus Überzeugung am Girls‘ Day teil, um die Berufe Verfahrensmechanikerin und Werkzeugmechanikerin vorzustellen und Einblicke ins Tagesgeschäft des Unternehmens zu gewähren.

BeoPlast unterstützt die Gemeinnützige Jugendwerkstatt Bildung3 der Städte
Hilden, Langenfeld und Monheim, die sich für die Aus- und Weiterbildung engagiert und im Auftrag der Allgemeinheit für sozialen Ausgleich sorgt.

Durch die eigenen, sehr guten Erfahrungen mit Elektromobilität engagiert sich BeoPlast für diese umweltfreundliche Mobilität gemeinsam mit der Stadt Langenfeld. Auf Initiative von BeoPlast wurden geschlossene und offene Informationstage zur E-Mobilität durchgeführt und ein besonders attraktives Finanzierungsprogramm durch die Stadt-Sparkasse Langenfeld initiiert.

Leistungsindikatoren (KPI)

Leistungsindikator GRI EC1
Unmittelbar erzeugter und ausgeschütteter wirtschaftlicher Wert, einschließlich Einnahmen, Betriebskosten, Mitarbeitergehältern Spenden und anderer Investitionen in die Gemeinde, Gewinnvortrag und Zahlungen an Kapitalgeber und Behörden (Steuern).

Die abgefragten Werte sind von BeoPlast für den Berichtszeitraum nicht verfügbar.
BeoPlast wird diese Zahlern in Zukunft ermitteln und bei folgenden DNK-Entsprechunsgerklärungen veröffentlichen.

Leistungsindikator G4-EC1
Direkt erwirtschafteter und verteilter wirtschaftlicher Wert.

Die abgefragten Werte sind von BeoPlast für den Berichtszeitraum nicht verfügbar.
BeoPlast wird diese Zahlern in Zukunft ermitteln und bei folgenden DNK-Entsprechunsgerklärungen veröffentlichen.

Politische Einflussnahme

19. Politische Einflussnahme

19. Alle wesentlichen Eingaben bei Gesetzgebungsverfahren, alle Einträge in Lobbylisten, alle wesentlichen Zahlungen von Mitgliedsbeiträgen, alle Zuwendungen an Regierungen sowie alle Spenden an Parteien und Politiker sollen nach Ländern differenziert offengelegt werden.

BeoPlast betreibt keinerlei Lobbying und nimmt keinen Einfluss auf die Politik. Entsprechend gibt es keine Spenden, Zuwendungen oder ähnliches an Parteien, Regierungen oder Parteien.

BeoPlast ist Mitglied in folgenden Organisationen und zahlt dafür festgesetzte Mitgliedsbeiträge:
- IHK Düsseldorf
- B.A.U.M. e. V.
- Industrieverein Langenfeld e. V.

Leistungsindikatoren (KPI)

Leistungsindikator GRI SO6
Gesamtwert der Zuwendungen (Geldzuwendungen und Zuwendungen von Sachwerten) an Parteien, Politiker und damit verbundenen Einrichtungen, aufgelistet nach Ländern.

Es sind keine Zuwendungen an Parteien, Politiker oder deren verbindende Organisationen erfolgt.

Leistungindikator EFFAS G01-01
Zahlungen an politische Parteien in Prozent vom Gesamtumsatz.

Es sind keine Zuwendungen an Parteien, Politiker oder deren verbindende Organisationen erfolgt.

Leistungsindikator G4-SO6
Gesamtwert der politischen Spenden, dargestellt nach Land und Empfänger/Begünstigtem.

Es sind keine Zuwendungen an Parteien, Politiker oder deren verbindende Organisationen erfolgt.

Korruption

20. Gesetzes- und richtlinienkonformes Verhalten

20. Das Unternehmen legt offen, welche Maßnahmen, Standards, Systeme und Prozesse zur Vermeidung von rechtswidrigem Verhalten und insbesondere von Korruption existieren und wie sie geprüft werden. Es stellt dar, wie Korruption und andere Gesetzesverstöße im Unternehmen verhindert, aufgedeckt und sanktioniert werden.

BeoPlast wendet die Handlungsempfehlungen der ICC, International Chamber of Commerce für Unternehmen im Bereich der Korruptionsprävention und -bekämpfung an.
Diese Vorgaben werden allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mit Kunden -und Lieferantenkontakten erläutert und ausgehändigt. Die Vermeidung von rechtswidrigem Verhalten ist bei BeoPlast Chefsache und deswegen trägt der Unternehmer selbst dafür Verantwortung.

Leistungsindikatoren (KPI)

Leistungsindikator GRI SO2
Prozentsatz und Anzahl der Geschäftseinheiten, die auf Korruptionsrisiken hin untersucht wurden.

100 %

Leistungsindikator GRI SO7
Anzahl der Klagen, die aufgrund wettbewerbswidrigen Verhaltens, Kartell- oder Monopol-bildung erhoben wurden und deren Ergebnisse.

Es gab keine Klagen wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens, Kartell- oder Monopolbildung.

Leistungsindikator G4-SO3
Gesamtzahl und Prozentsatz der Geschäftsstandorte, die im Hinblick auf Korruptionsrisiken hin geprüft wurden, und ermittelte erhebliche Risiken.

Ein Geschäftsstandort, null Korruptionsriken.

Leistungsindikator G4-SO5
Bestätigte Korruptionsfälle und ergriffene Maßnahmen.

Es wurden keine Korruptionsfälle festgestellt.
Entsprechend waren keine Maßnahmen notwendig.

Leistungsindikator G4-SO8
Monetärer Wert signifikanter Bußgelder und Gesamtzahl nicht monetärer Strafen wegen Nichteinhaltung von Gesetzen und Vorschriften.

Es gab keine Bußgelder oder Strafen wegen Verstoßes gegen Rechtsvorschriften, weil keine festgestellt wurden, bzw. vorgefallen waren.

Leistungsindikator GRI SO8
Wesentliche Bußgelder (Geldwert) und Anzahl nicht monetärer Strafen wegen Verstoßes gegen Rechtsvorschriften.

Es gab keine Bußgelder oder Strafen wegen Verstoßes gegen Rechtsvorschriften, weil keine festgestellt wurden, bzw. vorgefallen waren.